Freundeskreis Schloß Leitheim e.V.

Der Freundeskreis fördert die Kulturarbeit auf Schloß Leitheim.
Seine Arbeit macht die Leitheimer Schlosskonzerte erst möglich.

 

Zur Geschichte des Freundeskreises

Ein bewährter Freundeskreis ist unbezahlbar. Theodor Fontane Es waren zweifellos sehr gute Freunde, die dem Begründer der Leitheimer Schlosskonzerte, Albrecht Freiherr von Tucher, im Jahr 1983 ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk machten: Die Gründung des Freudeskreises Schloss Leitheim e.V., der sich als Förderer und Unterstützer von Kunst, Kultur und Denkmalpflege auf Schloss Leitheim versteht.

Bereits 1959 begründete Albrecht Freiherr von Tucher mit einem ersten öffentlichen Konzert die Leitheimer Schlosskonzerte und schuf damit ein einzigartiges Kulturangebot für die gesamte Region. Die Kunst als menschliches Kulturprodukt, als Ergebnis eines kreativen Prozesses, wurde hier in den Mittelpunkt gestellt und die frühen Veranstaltungen gaben den Anstoß zur Etablierung des Leitheimer Konzertsommers, der heute ein Fest für alle Sinne ist!

Kulturelle Aktivitäten unterstützen

Die Förderung der kulturellen Aktivitäten und die Erhaltung des architektonischen Kleinods hoch über der Donau lagen dem Hauptinitiator Dr. Hellmut Schuldes, vor 30 Jahren Präsident des Rotary Clubs Donauwörth, sehr am Herzen. In der Kunst ist Reden nichts, Tun ist alles: Unter diesem Gedanken fanden sich Menschen zusammen, für die Pflege und Förderung kultureller Werte einen wichtigen Bestandteil gesellschaftlichen Lebens ausmachen. Erklärtes Ziel des Vereins war, ist und bleibt die helfende, beratende und finanzielle Unterstützung aller kulturellen Aktivitäten auf Schloss Leitheim im Sinn eines freundschaftlichen Dienstes. Der Gefallen an der Schönheit und Einzigartigkeit des baulichen Ensembles sowie die Freude an hochklassigen Konzerten und Ausstellungen verbindet den Freundeskreis wie keinen anderen Förderverein. Die gute Zusammenarbeit mit der Familie von Tucher bildet dabei die zuverlässige Basis für alle Aktivitäten des Freundeskreises. Über 800 Mitglieder sorgen heute für eine lebendige Vereinstätigkeit, leisten ihren Beitrag zur Weiterführung der Gründungsidee.

Schülerfreikarten

Seit seiner Gründung im Jahre 1983 unterstützt der Freundeskreis Schloß Leitheim e.V. die Leitheimer Schloßkonzerte . Besonders am Herzen liegt dem Freundeskreis den Nachwuchs an die Konzerte heranzuführen. Um Kinder und Schülern den Besuch der Konzerte zu erleichtern,  stellt der Freundeskreis Schloß Leitheim Schülerfreikarten zur Verfügung. Diese sind nach vorheriger Platzreservierung für ein ausgesuchtes Konzert an der Kasse erhältlich. Über den Besuch vieler Schüler freut sich der Freundeskreis Schloß Leitheim e.V.